Dateierweiterung Bibliothek


.PDE Dateierweiterung

  • Entwickler von: Arduino
  • Kategorie: Developer Files
  • Format: Text

Was ist eine PDE-Datei?

PDE ist Arduino Sketch.

Mit Arduino geschriebene Softwareanwendung, eine IDE, die für das Prototyping von Elektronik verwendet wird; enthält Quellcode, der in der Programmiersprache Arduino geschrieben ist; ermöglicht Entwicklern die Steuerung der Elektronik auf einer Arduino-Platine.

Um Dateizuordnungskonflikte mit der Verarbeitungssoftware zu vermeiden, hat Arduino die Sketch-Dateierweiterung mit der Version 1.0 in .INO geändert. Daher sollte, während Arduino weiterhin ".pde" -Dateien öffnen kann, stattdessen die Dateierweiterung ".ino" verwendet werden.

Programme, die Arduino Sketch öffnen.
Windows
Arduino
Mac
Arduino
Linux
Arduino

Dateityp 2 Verarbeitungsentwicklungsumgebung Quellcodedatei.

Entwickler von: Processing Kategorie: Developer Files Format: Text

Quellcodedatei in der Programmiersprache Processing; kann Funktionen, Variablen und andere Programmierkonstrukte enthalten; Dient zum Speichern von Verarbeitungsprogrammen, die als "Skizzen" bezeichnet werden, und zum Ausführen dieser Programme in der Verarbeitungs-IDE. kann zum Programmieren von Bildern, Animationen und Interaktionen verwendet werden.

Jede PDE-Datei wird beim Speichern in der Verarbeitungs-IDE in einem eigenen Ordner gespeichert. Es wird mit allen anderen Programmelementen wie Bildern gespeichert. Der Projektordner und das PDE-Dateinamenpräfix haben denselben Namen. Wenn die PDE-Datei ausgeführt wird, wird sie in einem Java-Anzeigefenster geöffnet, in dem das resultierende Programm gerendert und ausgeführt wird.

Die Verarbeitung wird häufig in Bildungseinrichtungen verwendet, um grundlegende Programmierkenntnisse in einer visuellen Umgebung zu vermitteln.

p>
Programme, die die Quellcodedatei der Verarbeitungsentwicklungsumgebung öffnen.
Windows
Processing
Mac
Processing
MacroMates TextMate
Chocolat
Kod
Linux
Processing

Dateityp 2 Verarbeitungsentwicklungsumgebung Quellcodedatei.

Entwickler von: Step Function Kategorie: Page Layout Files

Quellcodedatei in der Programmiersprache Processing; kann Funktionen, Variablen und andere Programmierkonstrukte enthalten; Dient zum Speichern von Verarbeitungsprogrammen, die als "Skizzen" bezeichnet werden, und zum Ausführen dieser Programme in der Verarbeitungs-IDE. kann zum Programmieren von Bildern, Animationen und Interaktionen verwendet werden.

Jede PDE-Datei wird beim Speichern in der Verarbeitungs-IDE in einem eigenen Ordner gespeichert. Es wird mit allen anderen Programmelementen wie Bildern gespeichert. Der Projektordner und das PDE-Dateinamenpräfix haben denselben Namen. Wenn die PDE-Datei ausgeführt wird, wird sie in einem Java-Anzeigefenster geöffnet, in dem das resultierende Programm gerendert und ausgeführt wird.

Die Verarbeitung wird häufig in Bildungseinrichtungen verwendet, um grundlegende Programmierkenntnisse in einer visuellen Umgebung zu vermitteln.

p>Dateityp 3 ProntoDoc für Excel-Dokumentvorlage.
Programme, die die Quellcodedatei der Verarbeitungsentwicklungsumgebung öffnen.
Windows
Microsoft Excel 2016

So öffnen Sie die .PDE-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .PDE unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .PDE
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .PDE-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .PDE-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.PDE-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .PDE-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .PDE unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .PDE-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.PDE-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .PDE-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.PDE-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .PDE-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .PDE-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .PDE-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .PDE-Dateiformat
  2. Sie müssen die .PDE-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen