Dateierweiterung Bibliothek


.OST Dateierweiterung

  • Entwickler von: Microsoft
  • Kategorie: Misc Files
  • Format: Binary

Was ist eine OST-Datei?

OST ist eine Outlook-Offlinedatendatei.

Eine OST-Datei ist eine Datendatei, die von Microsoft Outlook (2005 oder höher), einem E-Mail-Client und einem Personal Information Manager erstellt wurde. Es wird zum Speichern einer Kopie von Postfachinformationen von einem Office 365-, Exchange- oder Outlook.com-Konto verwendet. OST-Dateien können E-Mail-Nachrichten, Kontakte, Aufgaben, Kalenderdaten und andere Kontoinformationen enthalten.

OST-Dateien werden auf dem lokalen Computer eines Benutzers gespeichert. Auf diese Weise kann der Benutzer auf seine E-Mails und andere Postfachinformationen zugreifen, wenn er keinen Internetzugang hat. Der Benutzer kann Termine suchen und erstellen, Kontakte suchen oder hinzufügen sowie offline E-Mails lesen und schreiben. Offline vorgenommene Änderungen werden jedoch erst mit dem Benutzerkonto auf dem Server synchronisiert, wenn eine Internetverbindung wiederhergestellt ist.

Eine OST-Datei wird erstellt, wenn die Option "Offline-Ordner verwenden" in Outlook ausgewählt ist . Die Datei befindet sich im folgenden Verzeichnis:

\ Benutzer \ Benutzer \ AppData \ Local \ Microsoft \ Outlook

Das können Sie Navigieren Sie auch zum Speicherort der OST-Datei, indem Sie File and rarr auswählen. Kontoeinstellungen , klicken Sie auf Kontoeinstellungen ... , wählen Sie die Registerkarte Datendateien aus, klicken Sie auf einen Eintrag und anschließend auf Auswahl von Ordner öffnen .

HINWEIS: Die OST-Datei ähnelt einer PST-Datei (Personal Folder), ist jedoch eine Wird nur zum Speichern von Offline-Daten verwendet.

Programme, die Outlook Offline Data File öffnen.
Windows
Microsoft Outlook 2016
Remo Convert OST to PST
OEMailRecovery.com Outlook Recovery Toolbox
4Team Corporation OST PST Viewer
Aryson OST Recovery

So öffnen Sie die .OST-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .OST unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .OST
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .OST-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .OST-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.OST-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .OST-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .OST unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .OST-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.OST-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .OST-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.OST-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .OST-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .OST-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .OST-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .OST-Dateiformat
  2. Sie müssen die .OST-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen
Beliebte Dateierweiterung