Dateierweiterung Bibliothek


.ODM Dateierweiterung

  • Entwickler von: OASIS
  • Kategorie: Text Files
  • Format: Binary

Was ist eine ODM-Datei?

ODM ist ein OpenDocument-Masterdokument.

Mastertextdokument, das von Apache OpenOffice oder einem anderen Textverarbeitungsprogramm erstellt wurde, das den OpenDocument-Standard unterstützt. speichert Links zu externen Dateien, die den Dokumentinhalt enthalten; kann auch ein Inhaltsverzeichnis und einen Index enthalten.

Master-Dokumente ermöglichen es mehreren Autoren, gleichzeitig an separaten Teilen eines großen Dokuments zu arbeiten. Dies ist nützlich, wenn Sie Bücher, Zeitschriften oder andere umfangreiche Zusammenstellungen verfassen.

HINWEIS: ODM-Dateien verwenden die im OASIS OpenDocument-Standard angegebene XML-basierte Formatierung. Apache OpenOffice war zuvor als OpenOffice.org bekannt.

Programme, die OpenDocument Master Document öffnen.
Windows
Apache OpenOffice
LibreOffice
Mac
Apache OpenOffice
LibreOffice
Linux
Apache OpenOffice
LibreOffice

Dateityp 2 OverDrive-Mediendatei.

Entwickler von: OverDrive Kategorie: Audio Files

Verknüpfung von Mediendateien zu einer Datei in der Digital Library Reserve, z. B. ein Hörbuch, ein eBook oder eine Musikdatei. Verarbeitet von der OverDrive-Medienkonsole, die die eigentliche Mediendatei herunterlädt, wenn die ODM-Datei geöffnet wird.

Programme, die OverDrive Media File öffnen.
Windows
OverDrive Media Console
Mac
OverDrive Media Console
iOS
OverDrive Media Console
Android
OverDrive Media Console
Windows Phone
OverDrive Media Console

So öffnen Sie die .ODM-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .ODM unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .ODM
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .ODM-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .ODM-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.ODM-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .ODM-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .ODM unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .ODM-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.ODM-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .ODM-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.ODM-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .ODM-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .ODM-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .ODM-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .ODM-Dateiformat
  2. Sie müssen die .ODM-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen