Dateierweiterung Bibliothek


.ADI Dateierweiterung

  • Entwickler von: AOMEI
  • Kategorie: Backup Files
  • Format: Binary

Was ist eine ADI-Datei?

ADI ist eine AOMEI Backupper Disk Backup-Datei.

Festplatten-Image, erstellt von AOMEI Backupper, einem Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm für Windows-Benutzer. Enthält eine Sicherung einer Festplatte, mit der Festplatten wiederhergestellt werden können, wenn Daten verloren gehen oder beschädigt werden.

ADI-Dateien können komprimiert und in mehrere Dateien aufgeteilt werden, um die Größe der Image-Datei zu verringern. Sie können die Dateigröße auch verringern, indem Sie festlegen, dass nur die verwendeten Sektoren von Dateisystemen gesichert werden.

HINWEIS: Active @ Disk Image verwendet auch die Dateierweiterung "adi" für Sichern von Disk-Image-Backup-Dateien.

Programme, die AOMEI Backupper Disk Backup File öffnen.
Windows
AOMEI Backupper
Dateityp 2 Active @ Disk Image-Sicherungsdatei.
Entwickler von: Active@ Data Recovery Software Kategorie: Backup Files Format: Binary

Festplatten-Image, erstellt von Active @ Disk Image, einem Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm. kann eine Sicherungskopie einer Festplatte, eines Datenträgers oder eines anderen externen Speichergeräts enthalten; kann Teil eines geteilten Archivs oder einer vollständigen Sicherung sein.

ADI-Dateien können für vollständige Sicherungen und Wiederherstellungen des Systems sowie für teilweise Sicherungen des Dateisystems verwendet werden. Sie speichern nur die belegten Sektoren einer Festplatte und verwenden die Komprimierung, um die Größe der Sicherung zu verringern.

Active @ Disk Image-Namen teilen Archive anhand des Sicherungsnamens, gefolgt von der Nummer in der Sequenz. Ein zweigeteiltes Archiv für "MyBackup" enthält beispielsweise die Dateien MyBackup1.adi und MyBackup2.adi .

Programme, die Active @ Disk Image Backup File öffnen.
Windows
Active@ Data Recovery Active@ Disk Image
Dateityp 2 Active @ Disk Image-Sicherungsdatei.
Entwickler von: Microsoft Kategorie: Misc Files

Festplatten-Image, erstellt von Active @ Disk Image, einem Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm. kann eine Sicherungskopie einer Festplatte, eines Datenträgers oder eines anderen externen Speichergeräts enthalten; kann Teil eines geteilten Archivs oder einer vollständigen Sicherung sein.

ADI-Dateien können für vollständige Sicherungen und Wiederherstellungen des Systems sowie für teilweise Sicherungen des Dateisystems verwendet werden. Sie speichern nur die belegten Sektoren einer Festplatte und verwenden die Komprimierung, um die Größe der Sicherung zu verringern.

Active @ Disk Image-Namen teilen Archive anhand des Sicherungsnamens, gefolgt von der Nummer in der Sequenz. Ein zweigeteiltes Archiv für "MyBackup" enthält beispielsweise die Dateien MyBackup1.adi und MyBackup2.adi .

Dateityp 3 Dynamics AX Developer-Dokumentationsindexdatei.
Programme, die Active @ Disk Image Backup File öffnen.
Windows
Microsoft Dynamics AX
Dateityp 2 Active @ Disk Image-Sicherungsdatei.
Entwickler von: Autodesk Kategorie: CAD Files Format: Binary

Festplatten-Image, erstellt von Active @ Disk Image, einem Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm. kann eine Sicherungskopie einer Festplatte, eines Datenträgers oder eines anderen externen Speichergeräts enthalten; kann Teil eines geteilten Archivs oder einer vollständigen Sicherung sein.

ADI-Dateien können für vollständige Sicherungen und Wiederherstellungen des Systems sowie für teilweise Sicherungen des Dateisystems verwendet werden. Sie speichern nur die belegten Sektoren einer Festplatte und verwenden die Komprimierung, um die Größe der Sicherung zu verringern.

Active @ Disk Image-Namen teilen Archive anhand des Sicherungsnamens, gefolgt von der Nummer in der Sequenz. Ein zweigeteiltes Archiv für "MyBackup" enthält beispielsweise die Dateien MyBackup1.adi und MyBackup2.adi .

Dateityp 3 Dynamics AX Developer-Dokumentationsindexdatei.
Programme, die Active @ Disk Image Backup File öffnen.
Windows
Autodesk AutoCAD 2018
Dateityp 2 Active @ Disk Image-Sicherungsdatei.
Entwickler von: Raymond R. Ortgiesen IV Kategorie: Data Files

Festplatten-Image, erstellt von Active @ Disk Image, einem Sicherungs- und Wiederherstellungsprogramm. kann eine Sicherungskopie einer Festplatte, eines Datenträgers oder eines anderen externen Speichergeräts enthalten; kann Teil eines geteilten Archivs oder einer vollständigen Sicherung sein.

ADI-Dateien können für vollständige Sicherungen und Wiederherstellungen des Systems sowie für teilweise Sicherungen des Dateisystems verwendet werden. Sie speichern nur die belegten Sektoren einer Festplatte und verwenden die Komprimierung, um die Größe der Sicherung zu verringern.

Active @ Disk Image-Namen teilen Archive anhand des Sicherungsnamens, gefolgt von der Nummer in der Sequenz. Ein zweigeteiltes Archiv für "MyBackup" enthält beispielsweise die Dateien MyBackup1.adi und MyBackup2.adi .

Dateityp 3 Dynamics AX Developer-Dokumentationsindexdatei.
Programme, die Active @ Disk Image Backup File öffnen.
Windows
HAM-LOG
WriteLog

So öffnen Sie die .ADI-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .ADI unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .ADI
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .ADI-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .ADI-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.ADI-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .ADI-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .ADI unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .ADI-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.ADI-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .ADI-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.ADI-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .ADI-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .ADI-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .ADI-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .ADI-Dateiformat
  2. Sie müssen die .ADI-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen