Dateierweiterung Bibliothek


.VDF Dateierweiterung

  • Entwickler von: Valve
  • Kategorie: Game Files
  • Format: Text

Was ist eine VDF-Datei?

VDF ist eine Ventildatendatei.

Eine VDF-Datei ist ein Datendateiformat, das von Valves Source-Game-Engine verwendet wird. Es enthält verschiedene Arten von Spielmetadaten, einschließlich Daten für Ressourcen, Installationsskripten, Konfigurationsskripten und Visualisierungselementen.

VDF-Dateien werden häufig angezeigt, wenn Spiele installiert werden, die über den Steam-Spieleclient von Valve verteilt werden, z. Leben 2 und Counter-Strike. Die Datei enthält das KeyValues-Format von Valve. Hierbei handelt es sich um ein Nur-Text-Format, in dem Schlüsselwertparameter in einer Baumstruktur gespeichert werden. Das Format ähnelt JSON und YAML. Während VDF-Dateien von der Valve Source-Spiele-Engine verwendet werden sollen, können Sie die Dateien mit einem Texteditor öffnen, um den Inhalt anzuzeigen.

HINWEIS: Sie können weitere Informationen anzeigen Informationen zum KeyValues-Format von Valve finden Sie auf der KeyValues-Wiki-Seite.

Programme, die Valve Data File öffnen.
Windows
Valve Source SDK
Microsoft Notepad

Datei Typ 2 AntiVir Virus Definitionsdatei.

Entwickler von: Avira Operations Kategorie: Data Files Format: Binary

Datendatei, die von AntiVir, einer Antivirus-Anwendung für Windows, verwendet wird. speichert Virendefinitionen, die Signaturen enthalten, die zum Erkennen von Viren auf dem Computersystem verwendet werden; Wird häufig während Software-Updates heruntergeladen, damit die Software nach neuen Viren suchen kann.

VDF-Dateien werden im AntiVir-Installationsverzeichnis gespeichert und haben die Dateinamen vbase000.vdf , vbase001.vdf usw.

Programme, die AntiVir Virus Definitions File öffnen.
Windows
Avira Antivirus Pro 2019

Datei Typ 2 AntiVir Virus Definitionsdatei.

Entwickler von: VirtualDub Kategorie: Plugin Files

Datendatei, die von AntiVir, einer Antivirus-Anwendung für Windows, verwendet wird. speichert Virendefinitionen, die Signaturen enthalten, die zum Erkennen von Viren auf dem Computersystem verwendet werden; Wird häufig während Software-Updates heruntergeladen, damit die Software nach neuen Viren suchen kann.

VDF-Dateien werden im AntiVir-Installationsverzeichnis gespeichert und haben die Dateinamen vbase000.vdf , vbase001.vdf usw.

Dateityp 3 VirtualDub-Videofilter.
Programme, die AntiVir Virus Definitions File öffnen.
Windows
VirtualDub

Datei Typ 2 AntiVir Virus Definitionsdatei.

Entwickler von: Piranha Bytes Kategorie: Game Files

Datendatei, die von AntiVir, einer Antivirus-Anwendung für Windows, verwendet wird. speichert Virendefinitionen, die Signaturen enthalten, die zum Erkennen von Viren auf dem Computersystem verwendet werden; Wird häufig während Software-Updates heruntergeladen, damit die Software nach neuen Viren suchen kann.

VDF-Dateien werden im AntiVir-Installationsverzeichnis gespeichert und haben die Dateinamen vbase000.vdf , vbase001.vdf usw.

Dateityp 3 VirtualDub-Videofilter.

So öffnen Sie die .VDF-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .VDF unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .VDF
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .VDF-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .VDF-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.VDF-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .VDF-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .VDF unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .VDF-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.VDF-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .VDF-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.VDF-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .VDF-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .VDF-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .VDF-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .VDF-Dateiformat
  2. Sie müssen die .VDF-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen