Dateierweiterung Bibliothek


.SIM Dateierweiterung

  • Entwickler von: Valve
  • Kategorie: Backup Files
  • Format: Binary

Was ist eine SIM-Datei?

SIM ist eine Steam Game Backup-Informationsdatei.

Sicherungsinformationsdatei, die vom Steam-Sicherungsdienst verwendet wird und Benutzern das Sichern und Wiederherstellen von Spielen mithilfe von DVDs oder anderen externen Medien ermöglicht. Enthält Einstellungen und andere Informationen für das Backup sowie eine entsprechende .SIS-Datei.

SIM-Dateien werden zum Wiederherstellen eines Backups aus .SID-Spieledatendateien verwendet.

Programme, die die Steam Game Backup-Informationsdatei öffnen.
Windows
Valve Steam

Dateityp 2 Die Sims 3-Sim-Datei.

Entwickler von: Electronic Arts Kategorie: Data Files

Eine SIM-Datei enthält einen "Sim", eine virtuelle Person, die für The Sims 3, ein unbefristetes Lebenssimulationsspiel, erstellt wurde. Es speichert Informationen zu einer vorgefertigten oder benutzerdefinierten SIM-Person, einschließlich ihrer Persönlichkeit und ihres Erscheinungsbilds. SIM-Dateien werden normalerweise zum Teilen mit anderen Benutzern und zum Sichern von Sims-Personen verwendet. Die SIM-Datei ist neben .PACKAGE und .SIMS3PACK einer der drei Hauptdateitypen, die in Die Sims 3 verwendet werden, um benutzerdefinierten Inhalt zu enthalten. SIM-Dateien werden normalerweise in einer ZIP- oder RAR-Datei komprimiert und müssen vor der Installation dekomprimiert werden. Zum Extrahieren von Archiven stehen zahlreiche Programme zur Verfügung, z. B. Apple Archive Utility, Corel WinZip und PeaZip. Nachdem Sie die SIM-Datei mit einem Dekomprimierungsprogramm aus der ZIP- oder RAR-Datei extrahiert haben, platzieren Sie die Datei in folgendem Verzeichnis:

  • Windows XP : C: \ Dokumente und Einstellungen \ [Benutzername] \ Eigene Dateien \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \ SavedSims
  • Windows Vista / 7/8/10 : C: \ Users \ [Benutzername] \ Documents \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \ SavedSims
  • macOS : / Users / [Benutzername] / Documents / Electronic Arts / Die Sims 3 / SavedSims

HINWEIS: Falls vorhanden Wenn es sich nicht um einen "SavedSims" -Ordner handelt, können Sie einen erstellen.

Programme, die die Sims 3 Sim-Datei öffnen.
Windows
Electronic Arts The Sims 3
Mac
Electronic Arts The Sims 3

Dateityp 2 Die Sims 3-Sim-Datei.

Entwickler von: SAP Kategorie: Data Files Format: Binary

Eine SIM-Datei enthält einen "Sim", eine virtuelle Person, die für The Sims 3, ein unbefristetes Lebenssimulationsspiel, erstellt wurde. Es speichert Informationen zu einer vorgefertigten oder benutzerdefinierten SIM-Person, einschließlich ihrer Persönlichkeit und ihres Erscheinungsbilds. SIM-Dateien werden normalerweise zum Teilen mit anderen Benutzern und zum Sichern von Sims-Personen verwendet. Die SIM-Datei ist neben .PACKAGE und .SIMS3PACK einer der drei Hauptdateitypen, die in Die Sims 3 verwendet werden, um benutzerdefinierten Inhalt zu enthalten. SIM-Dateien werden normalerweise in einer ZIP- oder RAR-Datei komprimiert und müssen vor der Installation dekomprimiert werden. Zum Extrahieren von Archiven stehen zahlreiche Programme zur Verfügung, z. B. Apple Archive Utility, Corel WinZip und PeaZip. Nachdem Sie die SIM-Datei mit einem Dekomprimierungsprogramm aus der ZIP- oder RAR-Datei extrahiert haben, platzieren Sie die Datei in folgendem Verzeichnis:

  • Windows XP : C: \ Dokumente und Einstellungen \ [Benutzername] \ Eigene Dateien \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \ SavedSims
  • Windows Vista / 7/8/10 : C: \ Users \ [Benutzername] \ Documents \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \ SavedSims
  • macOS : / Users / [Benutzername] / Documents / Electronic Arts / Die Sims 3 / SavedSims

HINWEIS: Falls vorhanden Wenn es sich nicht um einen "SavedSims" -Ordner handelt, können Sie einen erstellen.

Dateityp 3 SAP Tutor File.

Dateityp 2 Die Sims 3-Sim-Datei.

Kategorie: Raster Image Files Format: Binary

Eine SIM-Datei enthält einen "Sim", eine virtuelle Person, die für The Sims 3, ein unbefristetes Lebenssimulationsspiel, erstellt wurde. Es speichert Informationen zu einer vorgefertigten oder benutzerdefinierten SIM-Person, einschließlich ihrer Persönlichkeit und ihres Erscheinungsbilds. SIM-Dateien werden normalerweise zum Teilen mit anderen Benutzern und zum Sichern von Sims-Personen verwendet. Die SIM-Datei ist neben .PACKAGE und .SIMS3PACK einer der drei Hauptdateitypen, die in Die Sims 3 verwendet werden, um benutzerdefinierten Inhalt zu enthalten. SIM-Dateien werden normalerweise in einer ZIP- oder RAR-Datei komprimiert und müssen vor der Installation dekomprimiert werden. Zum Extrahieren von Archiven stehen zahlreiche Programme zur Verfügung, z. B. Apple Archive Utility, Corel WinZip und PeaZip. Nachdem Sie die SIM-Datei mit einem Dekomprimierungsprogramm aus der ZIP- oder RAR-Datei extrahiert haben, platzieren Sie die Datei in folgendem Verzeichnis:

  • Windows XP : C: \ Dokumente und Einstellungen \ [Benutzername] \ Eigene Dateien \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \ SavedSims
  • Windows Vista / 7/8/10 : C: \ Users \ [Benutzername] \ Documents \ Electronic Arts \ Die Sims 3 \ SavedSims
  • macOS : / Users / [Benutzername] / Documents / Electronic Arts / Die Sims 3 / SavedSims

HINWEIS: Falls vorhanden Wenn es sich nicht um einen "SavedSims" -Ordner handelt, können Sie einen erstellen.

Dateityp 3 SAP Tutor File.
Programme, die die Sims 3 Sim-Datei öffnen.
Windows
XnViewMP
Mac
XnViewMP

So öffnen Sie die .SIM-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .SIM unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .SIM
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .SIM-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .SIM-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.SIM-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .SIM-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .SIM unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .SIM-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.SIM-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .SIM-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.SIM-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .SIM-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .SIM-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .SIM-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .SIM-Dateiformat
  2. Sie müssen die .SIM-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen