Dateierweiterung Bibliothek


.QIF Dateierweiterung

  • Entwickler von: Intuit
  • Kategorie: Data Files
  • Format: Text

Was ist eine QIF-Datei?

QIF ist eine Quicken Interchange Format-Datei.

Eine QIF-Datei ist eine ASCII-Textdatei, die von der Quicken-Finanzsoftware generiert wird. Es enthält die finanzielle Haftung eines Benutzers und Geldkonten in einem Textformat, das von anderen Programmen, einschließlich Texteditoren, problemlos gelesen werden kann. QIF-Dateien werden zum Übertragen von Daten zwischen verschiedenen Quicken-Datendateien oder von der Website eines Finanzinstituts zur Quicken-Software verwendet.

Das QIF-Format wurde ursprünglich von Intuit entwickelt, wird jetzt jedoch von mehreren Finanz- und Buchhaltungsprogrammen unterstützt. Einige dieser Programme umfassen Microsoft Money, Corel Quattro Pro und GnuCash. Sie können eine QIF-Datei in Quicken importieren, indem Sie Datei und rarr auswählen. Import und rarr; QIF-Datei , navigieren Sie zum Speicherort der Datei und wählen Sie das Konto aus, in das Sie die QIF-Datei importieren möchten.

Programme, die Quicken Interchange Format File öffnen.
Windows
Intuit Quicken
Microsoft Money
Corel Quattro Pro X9
GnuCash
Mac
Intuit Quicken
GnuCash
Linux
GnuCash

Dateityp 2 QuickTime-Image-Datei.

Entwickler von: Apple Kategorie: Raster Image Files Format: Binary

Von Apple QuickTime, einem Videoplayer, erstelltes komprimiertes Bild. manchmal von QuickTime-Filmen (.MOV-Dateien) referenziert; Verwendet ein Single-Fork-Format anstelle von Resource- und Data-Forks, was für plattformübergreifende Anwendungen gut geeignet ist.

QIF-Dateien werden mithilfe von "Atomen" gespeichert, den grundlegenden Einheiten oder Strukturen, die QuickTime zum Speichern von Informationen verwendet. QIF-Dateien verwenden dieselben Atom-Typen wie QuickTime-Filme: "idsc" (speichert die Bildbeschreibung) und "idat" (speichert die Bilddaten).

Apple empfiehlt die Verwendung der ".qif" -Datei Erweiterung wird auf Nicht-Mac-Plattformen verwendet, während die Erweiterung .QTIF auf Mac-Plattformen verwendet wird. Beide Erweiterungen sind jedoch auf Mac- und Nicht-Mac-Plattformen verfügbar.

Programme, die QuickTime Image File öffnen.
Windows
Apple QuickTime Player
ACD Systems ACDSee 2018
Mac
Apple QuickTime Player

So öffnen Sie die .QIF-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .QIF unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .QIF
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .QIF-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .QIF-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.QIF-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .QIF-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .QIF unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .QIF-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.QIF-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .QIF-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.QIF-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .QIF-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .QIF-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .QIF-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .QIF-Dateiformat
  2. Sie müssen die .QIF-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen