Dateierweiterung Bibliothek


.PTX Dateierweiterung

  • Entwickler von: Avid Technology
  • Kategorie: Audio Files
  • Format: Binary

Was ist eine PTX-Datei?

PTX ist eine Pro Tools-Sitzungsdatei.

Session-Dateiformat, das mit der DAW-Software (Digital Audio Workstation) von Pro Tools 10 eingeführt wurde; Unterstützt Audio-, MIDI- und Software-Instrumentenspuren sowie Effekte, Mischeinstellungen und andere Bearbeitungen. Speichert Verweise auf Audiodateien, jedoch nicht die Audiodateien selbst.

HINWEIS: Pro Tools 7-9 verwendet das PTF-Format und kann keine PTX-Dateien öffnen. Sie können PTX-Dateien jedoch mit Pro Tools 10 und höher im Dialogfeld "Sitzungskopie speichern" in das PTF-Format konvertieren. Beachten Sie, dass einige neuere Pro Tools 10-Funktionen verloren gehen, wenn Sie im älteren Format speichern, z. B. Einstellungen für die Clip-Verstärkung.

Programme, die Pro Tools Session File öffnen.
Windows
Avid Pro Tools
Mac
Avid Pro Tools

Dateityp 2 E-Transcript-Datei.

Entwickler von: Thomson West Kategorie: Page Layout Files Format: Binary

Datei erstellt von E-Transcript Manager, einem Programm zum Erstellen von zertifizierten elektronischen Transkripten; enthält Transkriptdaten, die aus einer Gerichtsverhandlung stammen; am häufigsten von Gerichtsvollziehern bei der Erstellung von Anwaltsprotokollen verwendet;

E-Transcripts können auch die Erweiterung ".exe" verwenden, mit der das Transkript aus einer eigenständigen Datei angezeigt werden kann. E-Mail-Filter stoppen jedoch häufig die Übermittlung von ".exe" -Dateien. Aus diesem Grund wurde das PTX-Dateiformat als nicht ausführbares Format erstellt, um E-Mail-Serverfilter einfacher umgehen zu können.

PTX-E-Transkripte können zwischen ".exe" -E-Transkripten hin und her konvertiert werden.

HINWEIS: RealLegal, die Entwickler des PTX-Formats, wurden von LiveNote und anschließend von Thomson West übernommen. Sowohl die Marken West als auch RealLegal werden verwendet, um für ähnliche Softwareanwendungen zu werben und diese zu verkaufen. Die Mac-Version von RealLegal E-Transcript Viewer ist nur für Mac OS Classic, den Vorgänger von Mac OS X, verfügbar.

Programme, die E-Transcript File öffnen.
Windows
West RealLegal E-Transcript Viewer
West E-Transcript Bundle Viewer
West RealLegal E-Transcript Manager
West Publisher
West RealLegal E-Transcript Reporter Edition
Mac
West RealLegal E-Transcript Viewer

Dateityp 2 E-Transcript-Datei.

Entwickler von: Pentax Kategorie: Raster Image Files

Datei erstellt von E-Transcript Manager, einem Programm zum Erstellen von zertifizierten elektronischen Transkripten; enthält Transkriptdaten, die aus einer Gerichtsverhandlung stammen; am häufigsten von Gerichtsvollziehern bei der Erstellung von Anwaltsprotokollen verwendet;

E-Transcripts können auch die Erweiterung ".exe" verwenden, mit der das Transkript aus einer eigenständigen Datei angezeigt werden kann. E-Mail-Filter stoppen jedoch häufig die Übermittlung von ".exe" -Dateien. Aus diesem Grund wurde das PTX-Dateiformat als nicht ausführbares Format erstellt, um E-Mail-Serverfilter einfacher umgehen zu können.

PTX-E-Transkripte können zwischen ".exe" -E-Transkripten hin und her konvertiert werden.

HINWEIS: RealLegal, die Entwickler des PTX-Formats, wurden von LiveNote und anschließend von Thomson West übernommen. Sowohl die Marken West als auch RealLegal werden verwendet, um für ähnliche Softwareanwendungen zu werben und diese zu verkaufen. Die Mac-Version von RealLegal E-Transcript Viewer ist nur für Mac OS Classic, den Vorgänger von Mac OS X, verfügbar.

Dateityp 3 Pentax RAW-Bilddatei.
Programme, die E-Transcript File öffnen.
Windows
Microsoft Windows Photos
UFRaw
Mac
UFRaw
MacPhun ColorStrokes

Dateityp 2 E-Transcript-Datei.

Entwickler von: Corel Kategorie: Raster Image Files

Datei erstellt von E-Transcript Manager, einem Programm zum Erstellen von zertifizierten elektronischen Transkripten; enthält Transkriptdaten, die aus einer Gerichtsverhandlung stammen; am häufigsten von Gerichtsvollziehern bei der Erstellung von Anwaltsprotokollen verwendet;

E-Transcripts können auch die Erweiterung ".exe" verwenden, mit der das Transkript aus einer eigenständigen Datei angezeigt werden kann. E-Mail-Filter stoppen jedoch häufig die Übermittlung von ".exe" -Dateien. Aus diesem Grund wurde das PTX-Dateiformat als nicht ausführbares Format erstellt, um E-Mail-Serverfilter einfacher umgehen zu können.

PTX-E-Transkripte können zwischen ".exe" -E-Transkripten hin und her konvertiert werden.

HINWEIS: RealLegal, die Entwickler des PTX-Formats, wurden von LiveNote und anschließend von Thomson West übernommen. Sowohl die Marken West als auch RealLegal werden verwendet, um für ähnliche Softwareanwendungen zu werben und diese zu verkaufen. Die Mac-Version von RealLegal E-Transcript Viewer ist nur für Mac OS Classic, den Vorgänger von Mac OS X, verfügbar.

Dateityp 3 Pentax RAW-Bilddatei.
Programme, die E-Transcript File öffnen.
Windows
Corel PaintShop Pro 2019

So öffnen Sie die .PTX-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .PTX unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .PTX
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .PTX-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .PTX-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.PTX-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .PTX-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .PTX unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .PTX-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.PTX-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .PTX-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.PTX-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .PTX-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .PTX-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .PTX-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .PTX-Dateiformat
  2. Sie müssen die .PTX-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen