Dateierweiterung Bibliothek


.PSU Dateierweiterung

  • Kategorie: Game Files
  • Format: Binary

Was ist eine PSU-Datei?

PSU ist EMS PS2 Memory Adapter Save File.

Datei, die vom EMS PS2 Memory Adpater verwendet wird, einem externen Hardwaregerät eines Drittanbieters, mit dem Spiele mit PlayStation 2-Konsolen gespeichert werden. speichert ein gespeichertes Spiel auf der Speicherkarte; wird als Standardformat für uLaunchELF verwendet, eine Windows Explorer-ähnliche Homebrew-Oberfläche für die PS2.

PSU-Dateien können mit PS2 Save Builder geöffnet und in andere PS2-Speicherformate konvertiert werden. PS2 Save Builder kann jedoch keine PSU-Dateien erstellen. Sie können das Programm PS2 Save Converter verwenden, um PSU-Dateien zu erstellen. Das Programm mymc kann direkt in andere Formate konvertieren.

Programme, die EMS PS2 Memory Adapter Save File öffnen.
Windows
PS2 Save Builder
PS2 Save Converter
mymc

Dateityp 2 PSU Designer-Dokument.

Entwickler von: Duncan Amplification Kategorie: CAD Files Format: Binary

CAD-Datei, erstellt von PSU Designer (PSUD), einem Programm zum Entwerfen von Netzteilen für Röhrenverstärker; speichert das Entwurfsschema, das Gleichrichter, Filter und andere Komponenten enthalten kann; kann in der Software simuliert werden.

Wenn simuliert, generieren PSU-Designs Diagramme, die auf die Leistung der Stromversorgung hin analysiert werden können.

Programme, die PSU Designer Document öffnen.
Windows
Duncan Amplification PSU Designer

So öffnen Sie die .PSU-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .PSU unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .PSU
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .PSU-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .PSU-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.PSU-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .PSU-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .PSU unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .PSU-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.PSU-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .PSU-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.PSU-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .PSU-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .PSU-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .PSU-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .PSU-Dateiformat
  2. Sie müssen die .PSU-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen