Dateierweiterung Bibliothek


.M4A Dateierweiterung

  • Entwickler von: Apple
  • Kategorie: Audio Files
  • Format: Binary

Was ist eine M4A-Datei?

M4A ist eine MPEG-4-Audiodatei.

Eine M4A-Datei ist eine Audiodatei, die im MPEG-4-Format erstellt wurde. Hierbei handelt es sich um ein Multimedia-Container-Format, in dem komprimierte Audio- und Videodaten gespeichert werden. Es enthält Audio, das entweder mit dem Advanced Audio Coding (AAC) -Codec oder dem Apple Lossless Audio Codec (ALAC) codiert wurde.

M4A-Dateien ähneln MP4-Videodateien, da beide Dateitypen den MPEG-4-Container verwenden Format. M4A-Dateien enthalten jedoch nur Audiodaten. Die Verwendung der Erweiterung ".m4a" ergab sich aus der Verwechslung von MPEG-4-Videodateien und MPEG-4-Audiodateien.

Der iTunes Store bietet Titel im M4A-Format. Diese Songs werden mit AAC-Komprimierung codiert, wodurch die Größe jeder Datei erheblich reduziert wird. Songs, die urheberrechtlich geschützt sind, haben die Erweiterung .M4P.

HINWEIS: Für Windows Media Player 11 ist das K-Lite Codec Pack erforderlich, damit M4A-Dateien abgespielt werden können. Windows Media Player 12 (im Lieferumfang von Windows 7 enthalten) bietet native Unterstützung für das M4A-Format.

Programme, die MPEG-4 Audio File öffnen.
Windows
File Viewer Plus
Apple iTunes
Microsoft Windows Media Player
Nullsoft Winamp
Media Player Classic
VideoLAN VLC media player
Mac
Apple iTunes
Apple QuickTime Player
VideoLAN VLC media player
Eltima Elmedia Player
Linux
VideoLAN VLC media player
iOS
VideoLAN VLC for iOS 2
Android
File Viewer for Android
Videolabs VLC for Android

So öffnen Sie die .M4A-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .M4A unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .M4A
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .M4A-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .M4A-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.M4A-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .M4A-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .M4A unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .M4A-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.M4A-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .M4A-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.M4A-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .M4A-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .M4A-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .M4A-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .M4A-Dateiformat
  2. Sie müssen die .M4A-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen
Beliebte Dateierweiterung