Dateierweiterung Bibliothek


.IMP Dateierweiterung

  • Entwickler von: Lotus
  • Kategorie: Spreadsheet Files
  • Format: Binary

Was ist eine IMP-Datei?

IMP ist Improv Spreadsheet.

Native Arbeitsblattdatei, die von der Lotus Improv-Anwendung erstellt wurde. unterteilt Daten, Ansichten der Daten und Formeln in drei Segmente, was sich von den meisten Tabellenkalkulationsprogrammen unterscheidet und die Übertragung auf häufigere Anwendungen wie Excel erschwert.

Lotus Improv war ein 1991 veröffentlichtes Tabellenkalkulationsprogramm Für die NeXTSTEP-Plattform und später für Windows im Jahr 1993 veröffentlicht. Es wurde versucht zu ändern, wie Daten in Kalkulationstabellen gespeichert wurden, um die Bearbeitung einfacher und genauer zu gestalten. Das Programm wurde schließlich 1996 eingestellt, nachdem Lotus von IBM gekauft worden war

Programme, die Improv Spreadsheet öffnen.
Windows
Lotus Improv
Dateityp 2 Stellen Sie sich ein Projekt vor.
Entwickler von: Logotron Kategorie: Data Files Format: Text and Binary

Eine IMP-Datei ist ein Projekt, das von Logotron Imagine erstellt wurde, einem Lernprogramm, mit dem Schüler ihre kreativen Fähigkeiten entwickeln können. Es enthält Projektinformationen, die Animationen, komponierte Musik, gezeichnete Grafiken, Bildrätsel, Zeitpläne, Spiele und Befehle zur Steuerung von Schildkröten im Programm enthalten können.

Sie können eine IMP-Datei in Imagine erstellen, indem Sie Datei

Programme, die Imagine Project öffnen.
Windows
Logotron Imagine
Dateityp 2 Stellen Sie sich ein Projekt vor.
Entwickler von: Adobe Systems Kategorie: Audio Files Format: Binary

Eine IMP-Datei ist ein Projekt, das von Logotron Imagine erstellt wurde, einem Lernprogramm, mit dem Schüler ihre kreativen Fähigkeiten entwickeln können. Es enthält Projektinformationen, die Animationen, komponierte Musik, gezeichnete Grafiken, Bildrätsel, Zeitpläne, Spiele und Befehle zur Steuerung von Schildkröten im Programm enthalten können.

Sie können eine IMP-Datei in Imagine erstellen, indem Sie DateiDateityp 3 Audition Impulse File.

Programme, die Imagine Project öffnen.
Windows
Adobe Audition CC 2019

So öffnen Sie die .IMP-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .IMP unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .IMP
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .IMP-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .IMP-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.IMP-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .IMP-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .IMP unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .IMP-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.IMP-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .IMP-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.IMP-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .IMP-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .IMP-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .IMP-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .IMP-Dateiformat
  2. Sie müssen die .IMP-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen