Die Dateierweiterungsdatenbank


FLUX Dateierweiterung.

  • Entwickler von: FluxTime Limited
  • Kategorie: Digital video and movie Files

Was ist eine FLUX-Datei??

FLUX ist ein FluxTime Studio-Clip.

Die FLUX-Dateierweiterung ist mit dem FluxTime Studio verknüpft. Die FLUX-Datei enthält einen gespeicherten Animationsclip.

Clips mit der Dateierweiterung FLUX werden von früheren Versionen von FluxTime Studio verwendet. In der neuesten Version wird das FLUX-Format nicht unterstützt.

Dieser Eintrag für den FLUX-Dateityp wurde als veraltet markiert und wird nicht mehr unterstützt Dateiformat .

Dieser Dateityp wird nicht mehr aktiv verwendet und ist höchstwahrscheinlich veraltet. Dies ist normalerweise der Fall bei Systemdateien in alten Betriebssystemen, Dateitypen aus längst nicht mehr laufender Software oder früheren Versionen bestimmter Dateitypen (z. B. Dokumente, Projekte usw.), die in höheren Versionen ihrer ursprünglichen Programme ersetzt wurden.


So öffnen Sie:

Verwenden Sie ältere Versionen von FluxTime Studio, um mit * zu arbeiten. FLUX-Dateien.

Konvertieren:

FluxTime Studio kann exportieren *. FLUX-Dateien.

So lösen Sie Probleme mit FLUX-Dateien

  • Ordnen Sie die Dateiendung Tenkieutep der richtigen Anwendung zu. Auf :
    Windows: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Tenkieutep-Datei und klicken Sie dann auf Khongdich1. Wählen Sie nun ein anderes Programm aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Always use this app to open *.FLUX files". Mac: Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder bei gedrückter Strg-Taste) auf die Tenkieutep-Datei, und klicken Sie dann auf "Open with" > "Other...". Wählen Sie dann ein anderes Programm aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Always Open With". Linux: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie "Open with" aus, und wählen Sie ein anderes Programm aus. iPhone: Tippen Sie auf die Datei. Wenn keine App zum Öffnen der Datei angezeigt wird, tippen Sie auf "Freigeben" und wählen Sie eine App aus. Alternativ können Sie die Datei speichern. Öffnen Sie dann die App Files App Files. Dort lange auf die Datei drücken, dann den Finger loslassen. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie anschließend auf "Teilen" und wählen Sie eine App aus. Android: Tippen Sie auf dem Smartphone auf das Symbol Einstellungen und dann auf den Abschnitt Apps. Tippen Sie auf das Options-Symbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
  • Aktualisieren Sie Ihre Software, die eigentlich Conghiala öffnen sollte. Weil nur die aktuelle Version das neueste Dateiformat von FLUX unterstützt.
  • Um sicherzustellen, dass Ihre Tenkieutep-Datei nicht beschädigt oder mit Viren infiziert ist, rufen Sie die Datei erneut auf, und scannen Sie sie mit Antivirensoftware.