Dateierweiterung Bibliothek


.EPS Dateierweiterung

  • Entwickler von: Adobe Systems
  • Kategorie: Vector Image Files
  • Format: Binary

Was ist eine EPS-Datei?

EPS ist eine gekapselte PostScript-Datei.

Eine EPS-Datei ist eine Grafikdatei, die im EPS-Dateiformat (Encapsulated PostScript) gespeichert ist. Es kann 2D-Vektorgrafiken, Bitmap-Bilder und Text enthalten. EPS-Dateien enthalten auch ein eingebettetes Vorschaubild im Bitmap-Format.

In Adobe Illustrator CC 2017 geöffnete EPS-Dateien

sind häufig EPS-Dateien Dient zum Speichern von Grafiken wie Logos und Zeichnungen. Sie sind ein gängiges Format für die Übertragung von Bilddaten zwischen verschiedenen Betriebssystemen. Die Dateien werden von verschiedenen Zeichenprogrammen und Anwendungen zur Bearbeitung von Vektorgrafiken unterstützt. Sie können EPS-Dateien mit Programmen wie Illustrator, Photoshop und CorelDRAW in Standard-Bitmap-Formate wie .PDF, .JPG, .PNG und .TIFF konvertieren.

HINWEIS: Adobe Photoshop Elements 11 und höher unterstützt keine EPS-Dateien mehr. Das EPS-Format wird weiterhin von Adobe Photoshop unterstützt.

Programme, die Encapsulated PostScript File öffnen.
Windows
Adobe Illustrator CC 2019
CorelDRAW Graphics Suite 2018
Corel PaintShop Pro 2019
Adobe Acrobat DC
Adobe Photoshop CC 2019
Adobe InDesign CC 2019
ACD Systems Canvas X 2019
Corel Presentations X9
QuarkXpress
Scribus
MAGIX Xara Designer Pro X
Inkscape
Mac
Apple Preview
Adobe Illustrator CC 2019
Adobe Acrobat DC
Adobe Photoshop CC 2019
Adobe InDesign CC 2019
Microsoft Word 2016
QuarkXpress
Scribus
Inkscape
Linux
KDE Okular
Grasshopper PageStream
XnViewMP
Scribus
Inkscape

So öffnen Sie die .EPS-Datei auf verschiedenen Plattformen

Datei .EPS unter Windows öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf .EPS
  • Linksklick "Öffnen mit" > "Andere App wählen"
  • Wählen Sie das Programm, das die .EPS-Datei öffnet, und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Diese App immer zum Öffnen von .EPS-Dateien verwenden" Drücken Sie "Ok"

.EPS-Datei auf Mac öffnen

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder Strg + Linksklick) auf die .EPS-Datei
  • Klicken Sie auf "Öffnen mit" > "Andere.."
  • Wählen Sie dann ein anderes Programm aus der App-Liste und drücken Sie "Öffnen"
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Einschalten" für "Immer in App öffnen"

Datei .EPS unter Linux öffnen

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die .EPS-Datei, wählen Sie "Öffnen mit" und wählen Sie ein Programm aus der obigen Liste

.EPS-Datei auf dem iPhone öffnen

Wählen Sie eine Datei aus. Wenn Sie keine Anwendung zum Öffnen der .EPS-Datei sehen, tippen Sie auf "Teilen" und wählen Sie die richtige Anwendung aus.
Methode 2
Speicher die Datei. Öffnen Sie dann die App «Dateien». Berühren und halten Sie die Datei und lassen Sie dann Ihren Finger los. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie danach auf "Teilen" und wählen Sie eine Anwendung aus.

.EPS-Datei auf Android öffnen

Tippen Sie auf einem Android-Smartphone auf das Symbol Einstellungen und wählen Sie dann «Anwendungen». Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
Wenn Sie .EPS-Dateien auf Android öffnen, bearbeiten, speichern oder sogar konvertieren möchten, laden Sie am besten eine der speziellen Apps von Google Play herunter.

So beheben Sie Probleme mit .EPS-Dateien

  1. Sie müssen die Anwendung aktualisieren, die Sie normalerweise zum Öffnen von .EPS-Dateien verwenden. Nur die neueste Version der Software unterstützt das aktuelle .EPS-Dateiformat
  2. Sie müssen die .EPS-Datei auf Viren überprüfen. Dazu müssen Sie es mit einem gängigen Antivirenprogramm (Norton, Nod32, Kaspersky, Dr.Web usw.) scannen