Die Dateierweiterungsdatenbank


DUK-Dateierweiterung.

  • Kategorie: Digital video and movie Files

Was ist eine DUK-Datei?.?

DUK ist Duck FMV Video.

Die DUK-Dateierweiterung wurde mit dem Multimedia-Codec verknüpft, der von der Duck Corporation entwickelt wurde, die später On2 Technologies gehörte und 2010 von Google übernommen wurde.

Die Die DUK-Datei enthält FMV-Videodaten, die vom Duck-Codec codiert wurden.

Der Duck-Codec war wahrscheinlich auf Videospielkonsolen wie 3DO beliebt.

Dieser DUK-Dateityp wurde als veraltet markiert und unterstützt das Dateiformat nicht mehr .

Dieser Dateityp ist no länger aktiv genutzt und ist höchstwahrscheinlich veraltet. Dies ist normalerweise der Fall bei Systemdateien in alten Betriebssystemen, Dateitypen aus seit langem nicht mehr verfügbarer Software oder früheren Versionen bestimmter Dateitypen (wie Dokumente, Projekte usw.), die in höheren Versionen ihrer ursprünglichen Programme ersetzt wurden.


Öffnen:

Dieser Dateityp ist nicht zum direkten Öffnen gedacht, es gibt keine Software, die direkt geöffnet und damit arbeiten könnte, oder es sind keine Informationen in öffentlichen Quellen zum Öffnen verfügbar Dateityp. Dies ist normalerweise bei einigen internen Datendateien, Caches, temporären Dateien usw. der Fall.

So konvertieren Sie:

Soweit wir wissen, ist dies der Fall. Der DUK-Dateityp kann nicht in ein anderes Dateiformat konvertiert werden. Dies ist normalerweise der Fall bei System-, Konfigurations-, temporären oder Datendateien, die Daten enthalten, die nur einer Software vorbehalten sind und für eigene Zwecke verwendet werden. Einige proprietäre oder geschlossene Dateiformate können auch nicht in häufigere Dateitypen konvertiert werden, um das geistige Eigentum des Entwicklers zu schützen, wie dies beispielsweise bei einigen DRM-geschützten Multimediadateien der Fall ist.

So lösen Sie Probleme mit DUK-Dateien

  • Ordnen Sie die Dateiendung Tenkieutep der richtigen Anwendung zu. Auf :
    Windows: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Tenkieutep-Datei und klicken Sie dann auf Khongdich1. Wählen Sie nun ein anderes Programm aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Always use this app to open *.DUK files". Mac: Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder bei gedrückter Strg-Taste) auf die Tenkieutep-Datei, und klicken Sie dann auf "Open with" > "Other...". Wählen Sie dann ein anderes Programm aus und aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Always Open With". Linux: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie "Open with" aus, und wählen Sie ein anderes Programm aus. iPhone: Tippen Sie auf die Datei. Wenn keine App zum Öffnen der Datei angezeigt wird, tippen Sie auf "Freigeben" und wählen Sie eine App aus. Alternativ können Sie die Datei speichern. Öffnen Sie dann die App Files App Files. Dort lange auf die Datei drücken, dann den Finger loslassen. Sie sehen eine schwarze Menüleiste. Tippen Sie anschließend auf "Teilen" und wählen Sie eine App aus. Android: Tippen Sie auf dem Smartphone auf das Symbol Einstellungen und dann auf den Abschnitt Apps. Tippen Sie auf das Options-Symbol in der rechten oberen Ecke des Bildschirms, um die Standard-Apps zu ändern.
  • Aktualisieren Sie Ihre Software, die eigentlich Conghiala öffnen sollte. Weil nur die aktuelle Version das neueste Dateiformat von DUK unterstützt.
  • Um sicherzustellen, dass Ihre Tenkieutep-Datei nicht beschädigt oder mit Viren infiziert ist, rufen Sie die Datei erneut auf, und scannen Sie sie mit Antivirensoftware.